Dienstleistung

Allgemein

Unsere Dienstleistungen umfassen das Erteilen von Auskünften, die Begleitung, Koordination und Durchführung von Forschungsaktivitäten, die Vermittlung von wissenschaftlichem Wissen, die Organisation von Veranstaltungen, die Übernahme von Moderationen, sowie die Erstellung von Dokumenten und Informationsmaterialien. Unsere Angebote können von allen interessierten Personen und Institutionen nachgefragt werden. Über die Annahme von Anfragen entscheidet die Geschäftsstelle autonom.

Kosten 

  • Die Erteilung von Auskünften bzw. die mündliche Beantwortung von Anfragen ist grundsätzlich unentgeltlich. Die Anfragen können per E-Mail oder telefonisch an die Geschäftsstelle gerichtet werden.
  • Das Honorar für die Teilnahme an Informationsveranstaltungen oder die Übernahme von Moderationen wird individuell festgelegt.
  • Gutachtertätigkeiten (Kommentare zu wissenschaftlichen Publikationen, Review-Berichte, etc.) werden gegen eine Entschädigung auf Stundenbasis durchgeführt.
  • Die Organisation und Durchführung von Weiterbildungskursen und wissenschaftlichen Anlässen sowie Projektbegleitungen und Forschungsarbeiten werden kostendeckend verrechnet.

Moderationen

Auf Anfrage moderieren wir auch Diskussionen und Workshops, die sich mit Themen aus unserem Fachgebiet befassen.

Anfragen von Privatpersonen

Menschen, die sich im Zusammenhang mit NIS Sorgen machen und sich über den Wissensstand informieren wollen, können an uns herantreten. Wir beantworten im Rahmen unserer Möglichkeiten Ihre Fragen.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an info(at)emf.ethz.ch oder rufen Sie uns an unter +41 44 632 28 15.

Teilnahme an Veranstaltungen

Gemeinden verlangen des Öfteren nach unserer Teilnahme an Veranstaltungen, um den aktuellen Stand des Wissens zu vermitteln, etwa im Rahmen von öffentlichen Informationsveranstaltungen zu geplanten Infrastrukturprojekten oder im Rahmen von behördeninternen Weiterbildungen im NIS-Bereich.

Wir können auch auf ein langjähriges Engagement an Schulen zurückblicken. Dieses Engagement steht primär im Zusammenhang mit den TecDays der Schweizerischen Akademie der Technischen Wissenschaften, eine Bildungsoffensive an Mittelschulen, um junge Menschen für technische Ausbildungen und Berufe zu begeistern.