emf-info

Physik – Physikalische Grundbegriffe von EMF

Lokalisierung von EMF-Technologien auf dem Spektrum

Im niederfrequenten Bereich des Spektrums findet man hauptsächlich die Stromanwendungen (Netz- und Bahnstrom), im hochfrequenten Bereich die verschiedenen Funkdienste. Die Frequenzzuteilung ist international harmonisiert und wird in der Schweiz durch das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) vorgenommen. Wichtige, bestimmten Technologien vorbehaltene Frequenzfenster sind in untenstehender Tabelle aufgelistet. Wo nicht anders angegeben, beziehen sich die Zahlen auf die Frequenz in MHz (eine Million Hertz). Die vollständige, sehr detaillierte Liste, die mehrere Dutzend Seiten umfasst, kann von der Website des BAKOM heruntergeladen werden.

Freqenzbereiche und Technologiebeispiele. Quelle: FSM
comments powered by Disqus