Ausschreibung

Ausschreibung 2019

Das Thema der Ausschreibung 2019 war ein Forschungsprojekt zu Millimeterwellen. Der Wissenschaftliche Ausschuss der FSM hat sich entschieden, das Projekt

"Multiscale Computational Electromagnetics Modeling and Validation of Current and Energy Flows in the Skin Tissue Microstructure at mm-Wave Frequencies (MicroBioEM)"
Antragsteller Prof. Dr. sc. techn. Daniel Erni, Universität Duisburg-Essen (UDE)

mit CHF 268'000 zu fördern. Wir gratulieren den Antragstellern und wünschen beim Projekt viel Erfolg!

Ausschreibung 2020

Die Ausschreibung 2020 wird voraussichtlich im September 2020 an dieser Stelle veröffentlicht, die Ankündigung erfolgt ebenfalls durch unseren Newsletter.

Projektskizzen

Generell müssen Projektskizzen auf dem Formular "Pre-Proposal" eingereicht werden. Die Skizzen werden vom Wissenschaftlichen Ausschuss der Forschungsstiftung gesichtet. Die Gesuchsteller der ausgewählten Skizzen werden aufgefordert, ihr Projekt zu einem Full-Proposal (Formular "Full-Proposal") auszuarbeiten. Zur Teilnahme bewerben können sich öffentliche und private (in- und ausländische) Forschungsinstitutionen und Forschende.

Downloads:

Teilnahmebedingungen

Alle öffentlichen und privaten Forschungsinstitutionen in der Schweiz sowie international können sich um Forschungsmittel bewerben. Grundsätzlich wird nur Forschung auf hohem wissenschaftlichem Niveau, die mit den Zielen der FSM übereinstimmt, unterstützt. Zur Förderung eines Gebietes können auch Vorprojekte (seed money) bewilligt werden.